Suche
Close this search box.

HPV-TYPEN

HPV-DNA-TEST

Bisher wurden mehr als 300 HPV-Typen mit molekularen Methoden identifiziert. Es gibt etwa 40 HPV-Typen, die Infektionen im Anal- und Genitalbereich verursachen. Diese werden in drei Kategorien eingeteilt: Gruppe mit geringem Risiko, Gruppe mit möglicherweise hohem Risiko und Gruppe mit hohem Risiko.

– Diejenigen in der Gruppe mit geringem Risiko
Typ 6, Typ 11, Typ 40, Typ 42, Typ 43, Typ 54, Typ 61, Typ 62, Typ 71, Typ 72, Typ 74, Typ 81, Typ 91

– Diejenigen, die möglicherweise zur Hochrisikogruppe gehören
Typ 26, Typ 53, Typ 66, Typ 67, Typ 68, Typ 69, Typ 70, Typ 73, Typ 82

– Diejenigen, die zur Hochrisikogruppe gehören
Typ 16, Typ 18, Typ 31, Typ 33, Typ 35, Typ 39, Typ 45, Typ 51, Typ 52, Typ 56, Typ 58, Typ 59

Als Ergebnis der von der türkischen Gruppe für gynäkologische Onkologie durchgeführten Analyse, bei der Daten aus 12 Zentren gesammelt wurden, wurde festgestellt, dass die HPV-Positivität in 6388 Fällen 25 % betrug. Die HPV-Positivitätsrate bei Personen mit normalen Abstrichergebnissen betrug 27 %. Bei Personen mit auffälligen Abstrichergebnissen lag die HPV-Positivitätsrate bei 50,2 %. Der am häufigsten nachgewiesene HPV-Typ in der Gruppe mit auffälligen Abstrichergebnissen ist HPV-Typ 16 (46 %). In der Gruppe mit normalen Abstrichergebnissen wurde HPV Typ 16 mit einer Rate von 26,8 % am häufigsten nachgewiesen. Die häufigsten HPV-Typen sind HPV-Typ 16 (32 %), HPV-Typ 6 (17 %), HPV-Typ 11 (9 %), HPV-Typ 18 (8 %), HPV-Typ 31 (6 %), HPV-Typ 51 ( 5 %) und HPV Typ 33 (3 %).